Sebastian Zähringer holt BaWü Titel in Stuttgart

26.07.2021

Gleich zum Saisonauftakt 2021 holt sich Sebastian Zähringer in Stuttgart bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft der Elite im Kunst- und Einradsport den Sieg und wird Landesmeister

Bei der Landesmeisterschaft am 25.07 in seiner Wahlheimat Stuttgart, holte sich Sebastian Zähringer den Titel des Landesmeisters im 1er der Männer. Es war der erste Wettkampf seit der letzten Landesmeisterschaft 2020 in Ravensburg, da wegen der Corona-Pandemie alle Wettbewerbe auf Bundesebene im vergangenen Jahr abgesagt wurden. Mit entsprechendem Hygienekonzept waren in Stuttgart sogar Zuschauer zugelassen, was für die Sportler*innen natürlich nochmals mehr Wettkampfatmosphäre bedeutete. Für Sebastian Zähringer der seit seinem Studium in Stuttgart beim Ausrichter trainiert, war die Halle mit ihren Begebenheiten somit vertraut.

Da drei der fünf gemeldeten Starter im 1er Männer nicht antreten konnten, gab es bei der BaWü für den RSV´ler ein Duell mit dem National-Kader-Kollegen Max Maute aus Tailfingen. Dieses Duell entschied Sebastian Zähringer mit 178,23 ausgefahrenen Punkten für sich und holte erstmals den Titel des Landesmeisters in der Altersklasse der Elite. Als Bundeskader-Athlet war Sebastian Zähringer trotz der Corona-Pandemie ein fast durchgängiger Trainingsbetrieb möglich. Somit konnte er weiter an seinem Programm arbeiten und musste nicht wie viele andere nach einer langen Pause von vorne beginnen und ggf. an der Schwierigkeit herunterschrauben. Handstand und Mautesprung sowie weitere Elemente aus der höchsten Schwierigkeitskategorie konnte er bei der BaWü zeigen. Jetzt gilt es, das Programm zu optimieren und an noch bestehenden Unsicherheiten zu feilen, damit die Leistungen dann zum Höhepunkt der Saison abgerufen werden können.

Nun heißt es hoffen und Daumen drücken, dass die geplanten Wettkämpfe auf Bundesebene dieses Jahr durchgeführt werden können. Die Serie der German Masters wird dieses Jahr bereits im August beginnen. Alle drei Wettbewerbe werden in Württemberg (Öhringen, Denkendorf und Nufringen) stattfinden, für das DM Halbfinale geht es dann ins niedersächsische Schwanewede und zur DM nach Moers. Start ist am 29.08.2021 beim RV Öhringen mit dem 1.German Masters.


 

Radsportverein „Concordia“ Unteribental e.V.
Zartenerstrasse 20
79199 Kirchzarten

E-Mail schreiben

Social Media

Diese Seite wurde mit Weblication® CMS erstellt
 
ml>